+43 1 513 88 00 office@viveum.com

Zahlungsmittel

Als Payment Service Provider decken wir alle gängigen globalen und lokalen Zahlungsmittel sowie alternative Bezahlmethoden ab. Über unsere technologisch führenden Zahlungssysteme können Ihre Kunden online genau so einfach und sicher bezahlen wie vor Ort im Geschäft. Durch eine von der Benutzerführung einheitliche Zahlungsplattform wird der Zahlungsvorgang erheblich vereinfacht. Das schafft Vertrauen und Akzeptanz. Somit werden Zahlungsabbrüche minimiert und Conversions bzw. Umsätze erhöht. 

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die einzelnen Zahlungsmöglichkeiten und den Ablauf einer Bezahlung mit dem jeweiligen Zahlungsmittel. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zu Verfügung. Bei der Einbindung der Zahlungsmittel und der Organisation der jeweiligen Akzeptanzverträge unterstützen wir Sie in jeder Phase.

Online-Shopping erfreut sich größter Beliebtheit und Jahr für Jahr werden im E-Commerce Umsatzzuwächse verbucht. Wenn auch Sie einen Online-Shop betreiben oder Dienstleistungen online anbieten, oder aber auch nur darüber nachdenken, müssen Sie sich die Frage stellen, welche Zahlungsmöglichkeiten Sie Ihren Kunden anbieten möchten. Eines steht fest: je mehr Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Online-Bestellung und desto geringer ist die Abbruchquote.

Kreditkarten

Die Zahlung per Kreditkarte erfreut sich größter und steigender Beliebtheit und zählt somit zu den gängigsten Payment-Methoden in Shops. Mit 3D-Secure Funktionen wie MasterCard SecureCode oder Verified by Visa können Nutzer sicher bezahlen. Das Risiko eines Chargebacks oder Zahlungsausfalles ist bei Kreditkarten mit zusätzlichen Sicherheitsmechanismen äußerst gering.

 

Neben den Kreditkarten gibt es noch zahlreiche weitere Zahlungsarten, die je nach Land auch unterschiedlich beliebt sind. Hier bekommen sie einen Überblick über die am Markt verfügbaren Zahlungssysteme im E-Commerce.

Vielzahl an Anbindungen

Mehr als 1.000 Acquirer und Finanzinstitute

Mit mehr als 1.000 Acquirern und Finanzinstituten verfügen wir über das größte Netzwerk im Payment! Egal in welchem Bereich Ihr Unternehmen tätig ist oder wie Ihr Kunde bezahlen möchte, ob mit Kreditkarte, Paypal oder anderen Zahlungsdiensten – VIVEUM ist der richtige Payment-Anbieter für ihr E-Commerce-Unternehmen. Genießen Sie die Vorteile eines Providers, der Sie beim Management Ihrer Zahlarten optimal unterstützt.

SEPA Lastschrift

Das SEPA-Lastschrift-Verfahren ist ebenfalls eine sehr beliebte Zahlungsmethode für Transaktionen im Internet. Dabei gibt der Kunde dem Händler seine Bankverbindung bekannt und dieser kann dann offene Rechnungsbeträge vom Konto des Kunden abbuchen. Da der Kunde die Möglichkeit hat die Zahlung wieder zu stornieren, selbst wenn die Ware bereits geliefert wurde, besteht auch bei bei diesem Bezahlsystem das Risiko von Inkassokosten oder eines Zahlungsausfalls.

Überweisung

Zahlngsarten wie „giropay“, „eps“ oder „klarna pay now“ basieren darauf, dass der Kunde sofort im Bestellprozess eine Online-Überweisung von seinem Bankkonto durchführen muss, um die Transaktion abzuschließen. Diese Zahlungen können dann eigentlich nicht mehr Rückgängig gemacht werden, da der Kunde die Überweisung selbständig über sein Online-Banking aktiv tätigt. Das Risiko eines Zahlungsausfalles ist hier also sehr gering. Die Zahlungsart Überweisung sollten Sie in Ihrem Onlineshop auf jeden Fall anbieten, um auch Kunden ohne Kreditkarte eine bequeme und sichere Zahlungsmöglichkeit anzubieten.

Alternative Zahlungsmittel und Wallets

Elektronische Geldbörsen wie zum Beispiel Paypal haben sich ebenfalls zum unverzichtbaren Online-Bezahlsystem entwickelt. Paypal bietet Käufern größtmöglichen Komfort bei der Bezahlung im Internet. Die eigentlichen Zahlungsdetails, egal ob es sich um  das Bankkonto oder die Kreditkarte handelt, wird dem Online-Händler nicht zur Verfügung gestellt. Käufer bezahlen nur mit Ihrer E-Mail-Adresse und genießen darüber hinaus einen umfangreichen Käuferschutz. Paypal sollte als sichere Zahlungsart in Ihrem Online-Shop nicht fehlen.